- RESERVIERT -

Kapitalanleger aufgepasst!
Repräsentatives 3-Familienhaus in gefragter Lage

Objekt 1075 - Höhr-Grenzhausen

 

  Objektart: Dreifamilienhaus

Ort:

56203 Höhr-Grenzhausen

Baujahr:

1899

Zimmer:

10
Wohnfläche: ca. 340 m²
Grundstück: ca. 504 m²
Energieausweis: EnB, Gas, 236,9 kwh/(m².a)
Kaufpreis:

284.000 € zuzüglich Erwerbsnebenkosten

 

 

Objektbeschreibung

Dieses außerordentlich imposante Dreifamilienhaus aus der Jahrhundertwende beeindruckt durch seine überaus großzügige Raumaufteilung kombiniert mit dem zeitlos wohnlichen Ambiente dieses besonderen Baustils mit seinen hohen Decken und abgerundeten Fensternischen. Drei Wohnungen erstrecken sich über 4 Etagen, sie sind alle vermietet, teilweise bestehen Mietverträge schon seit über 20 Jahren. Die Mieteinnahmen belaufen sich derzeit auf jährlich ca. 17.000,00 €.

 

Wohnung 1, Erdgeschoss, 107 m²:
Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über einen separaten Eingang. Neben dem Wohnzimmer befinden sich zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer, eine geräumige Wohnküche mit Ausgang zum Hof, ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne sowie ein Gäste-WC.

 

Wohnung 2, 1. Obergeschoss, 107 m²:
Hierbei handelt es sich um eine klassische 3-Zimmer Wohnung mit zwei Schlafzimmern, einem Wohn-/Esszimmer mit offener Küche, einem Tageslichtbad mit Wanne und separater Dusche sowie einem Gäste-WC. Vom Esszimmer aus haben Sie einen direkten Zugang zum gemeinschaftlichen Garten.

 

Wohnung 3, 2. Ober-/Dachgeschoss, 125 m²:
Diese Maisonette-Wohnung versprüht einen ganz besonderen Charme. Zwei Schlafzimmer, ein neues Badezimmer mit Wanne und Dusche, eine Küche und ein großes Wohn-/Esszimmer befinden sich auf dieser Etage. Vom Wohnzimmer aus erreichen Sie über eine hübsche Holztreppe das ausgebaute Dachgeschoss, in dem ein weiteres Schlafzimmer sowie ein Abstellraum untergebracht sind.

 

Im Untergeschoss stehen den Mietern mehrere Kellerräume zur Verfügung.

 

Der Hof sowie der Garten hinter dem Haus kann von allen Mietern gemeinschaftlich genutzt werden. Die vorhandene Garage ist von einer der Mietparteien angemietet.

 

Das Objekt wurde in massiver Bauweise erstellt und 1996 kernsaniert. Im Zuge dessen wurden alle Leitungen neu verlegt, in den oberen beiden Wohnungen wurden neue Gas-Etagenheizungen eingebaut, zum größten Teil isolierverglaste Fenster eingesetzt, das Dach wurde isoliert und zum größten Teil mit neuem Schiefer eingedeckt. Bäder, Böden, Decken wurden selbstverständlich ebenfalls erneuert bzw. aufgearbeitet. Zuletzt wurde 2018 das Bad im Dachgeschoss saniert.

 

 

Lage

Dieses Objekt befindet sich im Herzen des staatlich anerkannten Fremdenverkehrsortes Höhr-Grenzhausen. Die sogenannte Kannenbäckerstadt liegt mit seinen knapp 10.000 Einwohnern im Westerwaldkreis im nördlichen Rheinland-Pfalz und ist Wirtschaftsstandort mit einer hervorragenden Infrastruktur und Naherholungsgebiet zugleich. Genießen Sie herrliche Radtouren über den Deutschen Limes-Radweg oder gehen Sie auf Spurensuche, die die Keramik in dieser wunderschönen Landschaft hinterlassen hat.

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, eine Hochschule, ärztliche Versorgung, vielerlei Kultur- und Freizeitangebote sowie die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Durch die direkte Verkehrsanbindung über die angrenzende A 48 (800 m) erreichen Sie die Städte Koblenz (18 km), Neuwied (19 km), Bendorf (9 km) sowie den ICE-Bahnhof Montabaur (14 km) und die A 3 (8 km) in nur wenigen Autominuten. Von hier aus haben Sie eine direkte Anbindung an die Großstädte Köln und Frankfurt.

 

 

Sonstiges

Sollte durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein Vertragsabschluss zustande kommen, ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57 % des Verkaufspreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu zahlen, verdient und fällig nach Rechnungsstellung. Alle das Objekt betreffenden Angaben basieren auf Informationen des Verkäufers. Eine Gewährleistung hierfür schließen wir aus.

 

 

Galerie

 

Dieses Exposé als pdf downloaden.