Ein paar kleine Handgriffe
und Sie haben sich Ihren Traum vom Eigenheim erfüllt

Objekt 1073 - Neuwied

 

  Objektart: Einfamilienhaus

Ort:

56564 Neuwied

Baujahr:

ca. 1900, Anbau 1989

Zimmer:

7
Wohnfläche: ca. 130 m²
Grundstück: ca. 214 m²
Energieausweis: liegt bei Besichtigung vor
Kaufpreis:

118.000 € zuzüglich Erwerbsnebenkosten

 

 

Objektbeschreibung

Dieses zentral und doch ruhig gelegene, freistehende Einfamilienhaus beeindruckt durch das Platzangebot kombiniert mit uriger Gemütlichkeit. Die etwa 130 m² Wohnfläche - über drei Etagen verteilt - bieten ausreichend Platz für Sie und Ihre Familie.

 

Im Erdgeschosses sind die üblichen Wohnräume untergebracht. Eine abgeschlossene Küche und ein durch offenes Fachwerk unterteiltes Wohn- und Esszimmer. Von hier auch erreichen Sie das Gäste-WC und über einen Flur den Ausgang in den kleinen Garten. Gestalten Sie diesen nach Herzenslust, Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Eine hübsche, alte Holztreppe führt Sie ins Obergeschoss. Identisch zum Grundriss im Erdgeschoss befinden sich hier drei Räume, von denen zwei Durchgangsräume sind und ein Badezimmer mit Wanne.

 

Das Dachgeschoss ist ebenfalls mit drei Räumen und einem Badezimmer mit Dusche ausgestattet.

 

Der Bruchsteinkeller mit Gewölbe bietet ausreichend Platz für gewisse Vorräte.

 

Das Objekt wurde etwa 1900 in massiver Bauweise erstellt und hat eine gute Bausubstanz. 1989 wurden erhebliche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, z. B. wurde eine neue Gaszentralheizung und neue Heizkörper eingebaut. Im Zuge dessen wurden die Wasserleitungen und die Elektrik erneuert. In den Jahren 1989 bis 2003 wurden im gesamten Haus isolierverglaste Fenster eingesetzt. Erst 2015 wurde das Dach isoliert und komplett neu eingedeckt.

 

Im Innenbereich bedarf es einiger Modernisierungsmaßnahmen. Deshalb eignet sich dieses Objekt ideal für Käufer, die sich mit ein wenig handwerklichem Geschick und eigenen Ideen den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten.

 

 

Lage

Dieses Objekt befindet sich in einer zentralen und doch ruhigen Lage der Kreisstadt Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz. Mit seinen fast 65.000 Einwohnern ist Neuwied ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort direkt am Rhein gelegen. Eine hervorragende Infrastruktur sowie ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot zeichnen die Stadt Neuwied aus. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten und Schulen sowie die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig erreichbar.

 

Durch die ideale Verkehrsanbindung über die B 256, B 42 und B 9 sind die Städte Koblenz (18 km), Andernach (7 km) und Bonn (70 km) zügig erreichbar. Die Anbindung an die A 48 (8 km), die A 3 (18 km) sowie die linksrheinische A 61 (12 km) erreichen Sie in nur wenigen Autominuten.

 

 

Sonstiges

Sollte durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein Vertragsabschluss zustande kommen, ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57 % des Verkaufspreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, mindestens jedoch 3.570,00 € inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu zahlen, verdient und fällig nach Rechnungsstellung. Alle das Objekt betreffenden Angaben basieren auf Informationen des Verkäufers. Eine Gewährleistung hierfür schließen wir aus.

 

 

Galerie

 

Dieses Exposé als pdf downloaden.